Sie befinden sich hier:

slider
slider
Die Personalberater für Banken und Versicherungen

Tipps für den Lebenslauf

Ihr Lebenslauf ist Ihr wichtigstes Aushängeschild bei der Jobsuche. Er sollte die folgenden Informationen enthalten:

 

Kontaktangaben. Dazu gehören Telefonnummer, Adresse und E-Mail-Adresse. Achten Sie außerdem darauf, dass die Nachricht auf Ihrem Anrufbeantworter professionell wirkt. Eine zu lockere Nachricht kann einen negativen Eindruck hinterlassen.

 

Karriereziel. Es ist Ihnen frei gestellt, ob Sie Ihre beruflichen Ziele nennen möchten oder nicht. Wenn diese nicht mit den Anforderungen des jeweiligen Unternehmens übereinstimmen, vergeben Sie damit eventuell eine wichtige Chance. Ein deutlich formuliertes Karriereziel kann Ihrem Personalberater aber dabei helfen, die für Sie geeignete Stelle zu finden.

 

Zusammenfassung Ihrer Person. Ihre Zusammenfassung sollte kurz gehalten werden.

  1. Erwähnen Sie Ihren Titel und wie viele Jahre Sie schon Erfahrung haben.
  2. Nennen Sie relevante Fähigkeiten.
  3. Erläutern Sie Ihre Charaktereigenschaften oder Ihren Arbeitsstil.

 

Berufliche Erfahrungen. Nennen Sie jede Ihrer bisherigen Stellen in chronologischer oder umgekehrter zeitlicher Reihenfolge. Sollten Sie in einem Unternehmen in mehreren Funktionen tätig gewesen sein, so führen Sie alle auf, um zu verdeutlichen, dass Sie befördert wurden und sich weiterentwickelt haben. Für jede Funktion sollten Sie kurz erläutern, welche Aufgaben Ihnen hierbei übertragen wurden und vor allem was Sie erreicht haben.

 

Weitere Bestandteile. Dazu gehören Ihr Bildungsweg, Ihre Weiterbildung, Vereinszugehörigkeiten/Benennungen, Lizenzen, technische Fertigkeiten und Sprachkenntnisse.