Sie befinden sich hier:

slider
slider
Die Personalberater für Banken und Versicherungen

Datenschutzerklärung von Spahn Personalberatung

Grundlagen und allgemeine Erläuterungen zu unserer Arbeitsweise

Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

Spahn Personalberatung
Ansprechpartner: Ralf Spahn
Friedberger Straße 106
61118 Bad Vilbel

Vertraulichkeit und Diskretion sind schon immer eine wesentliche Grundlage unserer täglichen Arbeit im Kontakt mit unseren Kandidaten (m/w) und den uns beauftragenden Unternehmen. Wir von Spahn Personalberatung nehmen Ihren Datenschutz demgemäß sehr ernst und sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten sehr vertraulich und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Im Rahmen unseres Geschäftszwecks stimmen wir mit Ihnen generell ab, ob, in welcher Art und Weise und im Rahmen welcher Projekte wir die Daten und Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben, Kunden übermitteln dürfen. Die Voraussetzungen dafür sind stets intensive persönliche Kontakte zwischen Ihnen und uns. Sie können demgemäß fallweise über den Einsatz entscheiden und sicher sein, dass ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten nicht an Kunden verschickt werden.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling finden nicht statt.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten”, „Profiling“ oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend als DSGVO bezeichnet).

Kontaktaufnahme

Wir verwenden keinerlei Kontaktformulare, insofern werden auf diesem Wege auch keine personenbezogenen Daten über unsere Webseite übermittelt. Es steht Ihnen frei, über die auf unserer Kontaktseite hinterlegten Kontaktwege (Telefon, Mail, Postanschrift oder bspw. über unsere Präsenz in XING bzw. LinkedIn) Kontakt zu uns aufzunehmen und uns die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie uns im ersten Schritt übermitteln möchten.

Für die Verarbeitung dieser von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gelten insbesondere die Bestimmungen der Artikel 6 und 9 der DSGVO als Rechtsgrundlage.

Webserverprotokolle

Unsere Webpräsenz wird in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit betrieben. Der Webserver speichert ausschließlich pseudonyme Daten über Zugriffe auf unsere Website. Diese Daten sind ohne konkreten Personenbezug und werden zur Optimierung des Webauftrittes bzw. zu Sicherheitszwecken verwendet. Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies zu widersprechen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr. Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Diese Rechte sind in den Art. 15ff der DSGVO geregelt.

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Sie können jederzeit auch die Löschung der Daten verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Wir behalten uns vor, Teile oder sämtliche Ihrer Daten ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Wir empfehlen Ihnen deshalb sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Spahn Personalberatung
Ansprechpartner: Ralf Spahn
Friedberger Straße 106
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (6101) 9858081
datenschutz@spahn-personalberatung.de